relexa hotel Bellevue Hamburg ***S
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Die 10 besten Bars und Clubs in Hamburg

Zwischen Punk und Elektro: Der Golden Pudel Club

Am St. Pauli Fischmarkt gehört der Golden Pudel Club zu Hamburgs stadtbekannten Legenden. Anfang der 90er Jahre im Umkreis der Punkband „Die Goldenen Zitronen“ gegründet, begeistern Sie die Betreiber heute in klassischem Underground-Ambiente mit Livemusik aus den Bereichen Elektro und Rock. Leider ist der Golden Pudel Club abgebrannt und geschlossen :-(. Mehr Infos, wie es weitergehen soll unter: Golden Pudel Club

Party im Tonstudio: Hafenklang

Auf mitreißende Events mit Top-DJs und Livebands können Sie sich im Hafenklang freuen. Das alte Tonstudio am Fischmarkt wurde in den 90er Jahren in einen Club umgewandelt und begeistert am Wochenende mit groovigen Breakbeats. Unter der Woche werden dagegen verschiedenste Rock- und Pop-Konzerte gespielt.

Institution auf der Reeperbahn: Rosi’s Bar

Rosi’s Bar zählt zu den Legenden auf der Reeperbahn: Rappelvoll wird hier eng aneinander zu Funk, Ska, Dancehall, Soul und Sixties-Rock getanzt. Der traditionelle Kiezschuppen ist ideal für all diejenigen, die das alte Reeperbahn-Flair hautnah erleben möchten.

Tradition pur: der Baalsaal

Eine Institution für alle Techno- und Houseliebhaber ist der Baalsaal auf der Reeperbahn. In dem Club treten international bekannte DJs, aber auch Newcomer auf. Die Soundanlage gehört zu den besten der Stadt und wird ab 01.00 Uhr nachts richtig aufgedreht.

Techno im Hochbunker: Uebel & Gefährlich

Geradezu martialisch präsentieren sich die wuchtigen Fassaden des Hochbunkers am Heiligengeistfeld, hinter denen der Club Uebel & Gefährlich residiert. Das hervorragenden Booking sorgt für eine hervorragende Musikauswahl von Techno über Hip-Hop bis Rock. Mehr Underground-Feeling findet man heutzutage kaum.

Lounge-Flair im Goldfischglas

Das Goldfischglas ist eine gute Location, um in den Abend zu starten. Sie finden die Bar, wo man am Freitag und Samstag ab 23.00 Uhr tanzen kann, in bester Lage auf der Schanze. In der hauseigenen kleinen Disco werden hauptsächlich Soul, Funk und Hip-Hop gespielt.

Live-Musik: Die Astra-Stube

Wenn Sie auf Ihrem Wochenendtrip nach Hamburg im Club zu Livemusik tanzen möchten, sind Sie in der Astra-Stube richtig. Einst eine traditionelle Bierkneipe, feiern hier heutzutage die Hipster der Hansestadt mit den traditionellen 0,33er-Bierflaschen in der Hand zu Indie, Popmusik und Punk. Sie finden den Club direkt auf der Sternschanze.

Tanzen im 13ten Stock

Wer in Altona-Nord sowohl bei einem Glas frisch gezapften Bieres entspannen und gleichzeitig die Gelegenheit zum Tanzen nutzen möchte, geht in die Kneipe 13ter Stock. Eine schicke Beleuchtung im Stil der 70er Jahre, elegantes Furnier und eine gut gefüllte Vitrine bilden hier die Kulisse. Zu hören sind meist elektronische Klänge.

Ausgehen im Hafenviertel: Die Deichdiele

Im einstigen Industrie- und Hafenviertel Wilhelmsburg haben sich einige der hippsten Orte in Hamburgs Nachtleben entwickelt. Clubs und Bars wie die Deichdiele liegen im Trend. Charme versprüht diese Kneipe insbesondere mit ihrem Wohnzimmerflair und kultigen Retromöbeln. Die Location ist preiswert und auch für Raucher geeignet.

Kulturzentrum Honigfabrik: Abfeiern auf der Elbinsel

Die Honigfabrik gehört zu den wichtigsten Clubs auf der Hamburger Elbinsel Wilhelmsburg: Das Kulturzentrum, in dem tagsüber Flohmärkte, Ausstellungen und Theateraufführungen veranstaltet werden, verwandelt sich am Abend ein Tanztempel. Aufgelegt wird Funk und Jazz, Trash und Pop sowie Rock und Punk. Zu den Höhepunkten gehören die Live-Konzerte im Haus.

Und wenn Sie am Sonntag länger schlafen wollen, dann übernachten Sie doch direkt bei uns im Hotel Bellevue. Denn hier servieren wir das Frühstück samstags und sonntags immer bis 12.00 Uhr. 



5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Gutscheine für Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Ab 49 € für 2 - Tisch reservieren oder als Gutschein verschenken

Ab 99,00 EUR pro Person für zwei Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen!
Hamburg - Panorama von der Alster
Preisvergleich