relexa hotel Bellevue Hamburg ***S
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Rockshow an der Alster

Geschrieben von Holger am 25.09.2018
Allein verreist • im September 2018 • relexa hotel Hamburg

Mein Reisebericht


Die Anreise mit der Bahn

Ich musste als Tontechniker zum Rockspektakel im Hamburg zum Rathausplatz. Ich kam mit der Bahn aus Frankfurt am Main und suchte ein Hotel in der Nähe Hauptbahnhof/Rathausplatz. Da war das relexa Hotel eine gute Adresse. Vor allem musste ich auch flexibel sein und ich konnte sogar das Zimmer kostenlos bis zum Anreisetag stornieren, das ist ein unglaublicher Mehrwert. 

Da an diesem Wochenende noch Reeperbahnfestival war, waren viele Hotels ausgebucht. Vor Ort angekommen empfing mich das Personal sehr nett und ich konnte sogar mein Reisegepäck samt Laptop-Tasche und Messinstrumenten in der Rezeption abstellen. Es wurde ein Namensetikett an die Taschen gemacht, toll. So konnte ich schon um 10.00 statt 15.00 Uhr einchecken, ein toller Service!

Erkundungstour mit dem Niedersachsen-Ticket

Dann ab nach draußen und mit dem Niedersachsen-Ticket alle U- und S-Bahnen gefahren, gilt sogar für die Fähren an den Landungsbrücken. Da das Hotel sehr zentral liegt, geht man am besten zu Fuß an den Hauptbahnhof. Von da in Richtung St. Pauli, Millerntor, Karolinen- und Schanzenviertel. 

Hier und da ein Bierchen und abends lecker in einer kleinen Tapas Bar beim Spanier gespeist und tollen Luis Canas getrunken, dann weiter in der Abenddämmerung an die Landungsbrücken und mit den Fähren über eine Stunde quer durch den Hamburger Hafen im Lichtermeer. Eindrucksvoll. 

Dann mit der U-Bahn zurück und noch ein Drink im Cafe de Paris...auf dem Rückweg dann noch durch die Lange Reihe, hier sollte man einfach abends nach 23.00 Uhr durchgehen. Ein echtes Gewimmel an Sprachen und Ausdrucksweisen, ein tolles Ambiente. So farbenfroh und irgendwie eine herzliche Stimmung, ohne Herkunft und Stand der dort feiernden Menschen zu kennen.

Ein toller Tag geht nun für mich zu Ende, und wenn man dann noch stressfrei auf kurzem Weg an der Alster entlang ins Hotel gehen kann, perfekt. Viel länger tragen mich meine Füsse nicht mehr....

Charmantes Hotel an der Alster

Von außen passt das Hotel mit seinem Charme toll an die Alster, die weiße Fassade und der Kolonialstil erinnern an prunkvolle Villen, das mutet sehr an. Hinein also in diesen tollen Bau, es empfängt eine tolle Sitzecke mit dunklem Holz und stilvollem Ledersofa, dann ein paar Treppen hoch zur Rezeption, alles modern und stilvoll eingerichtet

Mit dem Aufzug aus den 30er-Jahren, der sehr gut restauriert ist, geht es auf dann Richtung Zimmer. Der Flur ist breit und eher rund, die hohe Stuckdecke fasziniert, auch die alten Zimmertüren blieben erhalten, modern ausgestattet mit Kartenschlüssel. Mich erwartet ein tolles Zimmer mit hoher Decke und zwei schönen Tischleuchten im Eingangsbereich, neue Bäder, stilsicher eingerichtet, und eine gute Matratze lassen mich tief und erholsam schlafen.

Eine echt Alternative zu B&B

Morgens dann runter zum Frühstück, ein reichhaltiges Buffet erwartet mich und ich wurde nett und zuvorkommend nach einem Café gefragt. Das Hotel passt zu Hamburg, ein schöner Altbau mit gepflegtem hanseatischem Flair.
 
Ich mache das beim nächsten Mal nochmal genauso....und werde wohl mehr nach relexa Hotels in anderen Städten Ausschau halten, eine echte Alternative zu B&B.

Meine Geheim-Tipps

Ein toller Platz um letzte E-mails zu schicken, ist das Ledersofa vorne am Eingangsbereich, hinsetzen und in sich kehren und die 11 m Flying Durchman und 420er Klasse auf der Alster beobachten....




5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort ausdrucken.
Gutscheine für Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Ab 49 € für 2 - Tisch reservieren oder als Gutschein verschenken

Ab 99,00 EUR pro Person für zwei Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen!
Hamburg - Panorama von der Alster
Preisvergleich